Die Alarmstufen

Die Alarmstufen: Alles im grünen Bereich?

Die Alarmstufen sind eine Möglichkeit, um den Lesern anschaulich unsere Meinung zu einer (schein-)wissenschaftlichen Theorie und/oder der Wirkung eines Produktes (oder der Erklärung dafür) mitzuteilen.

Damit drücken wir auch manches aus, was wir nicht immer in Worte fassen können oder dürfen. Wir bewerten damit auch die Transparenz einer Firma, da wir dies für einen zunehmend wichtiger werdenden Punkt halten.

Die Alarmstufe bezieht sich in jedem Fall nur auf den erläuterten Aspekt und sind keine Pauschalurteile, sie können nicht verallgemeinert werden.

Die Alarmstufen sind natürlich rein subjekive Einschätzungen und keine allgemeingültigen Aussagen. Am Ende muss jeder selbst seine Schlüsse ziehen.

Es werden immer nur ausgesuchte Beiträge mit dem Alarmstufen-System gekennzeichnet.

Alarmstufe Rot!  Alarmstufe Rot: Überzeugt uns nicht. Unserer Meinung
  nach Unsinn. Wir lassen die Finger davon.


Alarmstufe Gelb  Alarmstufe Gelb: Da sind wir misstrauisch.
  Klingt seltsam. Irgendwas erscheint uns faul.
 

Alles im grünen Bereich!  Alarmstufe Grün: Überzeugend. Stichhaltig.
  Alles im grünen Bereich.
...........................................................................................

Status

Online seit 4609 Tagen
aktualisiert: 12. Dez, 12:22
... login

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Diskreditierung
Warum die Studie eines Mannes schlecht sein soll, weil...
Edwar Wait - 12. Dez, 12:21
Na, wo ist die Kritik?...
Mir liegt die Studie aus dem Jahr 2003 ebenfalls vor,...
Edwar Wait - 12. Dez, 12:10
Sollen wir den Saft kaufen...
BITTE BEACHTEN: Ich habe die Geschichte zu Cellagon...
marcus_ 6. Nov, 13:53
Sollen wir den Saft kaufen...
BITTE BEACHTEN: Ich habe die Geschichte zu Cellagon...
marcus_ 6. Nov, 13:51
Der Saft, der uns die...
BITTE BEACHTEN: Ich habe die Geschichte zu Cellagon...
marcus_ 6. Nov, 13:50
Cellagon 2: Eine Studie...
BITTE BEACHTEN: Ich habe die Geschichte zu Cellagon...
marcus_ 6. Nov, 13:45
Wie Placebo wirklich...
Mit Gruß tom-ate
tom-ate - 21. Apr, 21:45

Credits